> Vorprogramm 16.-17.5.2014
"Neue Entwicklungen in der Endoprothetik"
> Abstracteinreichung
Nächstes ÖGO-Symposium
16.-17. Mai 2014
AKH Linz
 News von der ÖGO
 ÖGO-Kongress 2013 - "Orthopädie OK"
Frau Dagmar Serfezi
c/o Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4
1090 Wien Österreich
Tel.: +43 1 405 13 83-21
E-Mail: ds@medacad.org
 Sekretariat
 
 Partnergesellschaften
 
 

Die Gesundheit Österreich GmbH wurde vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) in Kooperation mit der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) beauftragt, Bedarf und Angebot an Ärztinnen/Ärzten für die Jahre bis 2030 vorauszuschät-zen. Die auf Basis möglichst konsensuell abgestimmter Planungsparameter und einer fundierten Bestandsanalyse ermittelten Ergebnisse dienen als Grundlage für die von BMG, BMWF und ÖÄK gemeinsam erarbeiteten Empfehlungen zur Gewährleistung einer bedarfsgerechten Versorgung.
>> mehr

 GÖG-Studie: Ärztinnen und Ärzte: Bedarf und  
 Ausbildungsstellen 2010 bis 2030
Kooperation mit der Donauuniversität Krems:

6 Semester (certified programm) entspricht den 18 zweitägigen Ausbildungsseminaren der ÖGO
69 ECTS, Einstieg jederzeit möglich

anschließend 2 Semester  und Master Thesis
Abschluss: Master of Science, MSc
 MSc Orthopedic
Eine neue Verordnung besagt, dass Nicht-interventionelle Studien ab 1. September 2010 vor ihrer Durchführung vom Verantwortlichen elektronisch dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) zu melden sind.
>> mehr

>Übersicht
 Recht und Gesetz

IMPRESSUM - EMAIL
Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

» interner Bereich
»
home