ÖGO-Kongress - 29.9.-1.10.2016 - Villach
Frau Dagmar Serfezi
c/o Wiener Medizinische Akademie
Alser Straße 4
1090 Wien Österreich
Tel.: +43 1 405 13 83-21
E-Mail: ds@medacad.org
 Sekretariat
 
 Partnergesellschaften
 
 
Kooperation mit der Donauuniversität Krems:

6 Semester (certified programm) entspricht den 18 zweitägigen Ausbildungsseminaren der ÖGO
69 ECTS, Einstieg jederzeit möglich

anschließend 2 Semester  und Master Thesis
Abschluss: Master of Science, MSc
 MSc Orthopedic
Prof. Bernd Stöckl überreichte im Rahmen der 33. Jahrestagung Prof. Patrick Sadoghi den Preis für wissenschaftliches Arbeiten.
Ärztegesetznovelle in Zusammenhang mit der neuen Ausbildung
>> Gesetzestext (konsolidiert)
>> Erläuterungen
>> ÄAO 2015
>> Rasterzeugnis 2015
>Übersicht
 Recht und Gesetz
"A-IQI (Austrian Inpatient Quality Indicators)" ist ein Projekt der Bundesgesundheitsagentur zur bundesweit einheitlichen Messung von Ergebnisqualität im Krankenhaus.

Aus Routinedaten werden dabei statistische Auffälligkeiten für definierte Krankheitsbilder in einzelnen Krankenanstalten identifiziert. Betrachtet werden dabei in erster Linie Sterbehäufigkeiten, aber auch Intensivhäufigkeiten, Komplikationen, Mengeninformationen, Operationstechniken sowie Versorgungs- und Prozessindikatoren.

> weitere Informationen / Berichte
A-IQI - Austrian Inpatient Quality Indicators
Der Posterpreis ging an: Dr. Johannes Cip "Einfluss des Gangmusters auf Größe und Form von Polyethylen- abriebpartikel - Eine Kniesimulatorstudie" 

IMPRESSUM - EMAIL
Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

» interner Bereich
»
home